Produktionsplasmaanlagen, Plasmareinigung Klebevorehandlung

 

Plasmaanlagen für die Produktion

Produktionsanlagen sind für den Dauereinsatz (24/7) konzipiert und ausgelegt, die Steuerung erfolgt über eine SPS. Der Industrie-PC dient hierbei zur Visualisierung des Prozesses und dem Verwalten der Prozess-Diagramme, Rezeptdaten unt Protokolle zur Qualitätssicherung / Qualitätdokumentation.   

PlasmaActivate

 Die Basisanlagen kommen vor allem zum Vorreinigen, Aktivieren und Strukturieren von Oberflächen zum Einsatz. Beschichtungen mit hydrophoben oder hydrophilen Ausrüstungen, Anti-Fog-Beschichtungen und Gleitbeschichtungen sind mit diesem System ebenfalls möglich.

Die Bauteilzuführung erfolgt über eine Schiebetüre zum einfachen Be- und Entladen der Kammer. 

Einsatzgebiet

Plasmareinigung von Metallen, Kunststoffen und Elastomeren
Plasmaaktivierung von Metallen, Kunststoffen und Elastomeren als Klebevorbehandlung oder Lackiervorbehandlung
Plasmaätzung von Kunststoffen (zur Vergrößerung der Oberfläche) als Klebevorbehandlung von Hochleistungskunststoffen wie PTFE, PEEK oder POM
Plasmabeschichtung von Metallen oder Kunststoffen als Primerersatz für die Lackierung oder Verklebung oder Reibungsminimierung der Oberfläche. 

Branchen

  • Kunststoffindustrie
  • Metallverarbeitung
  • Elektronikindustrie
  • Medizintechnik
  • Automobilindustrie
  • Elastomertechnik
  • Textilindustrie

 

Steuerung der Anlagen:

SPS Steuerung mit Industrie-PC zur Visualisierung (Windows® 7 Ultimate 32 bit )
- Intuitive Bedienung über Touch-Screen
- Rezeptverwaltung und Reportgenerierung im PC
- Datenspeicherung auf dem PC / Netzwerk
- Netzwerkfähig / mit Internetanbindung Remotesupport via Teamviewer
- Passwortgeschützter Zugriff auf alle wichtigen Bildschirmseiten
- Mehrstufige Prozesse
- Vollständige Dokumentation des Prozesses mit Diagramm Speicherung im csv Dateiformat 

Da viele Anlagen speziell auf die Kundenanforderungen angepasst werden hier einige Anlagen-Beispiele: 

 

PlasmaActivate 50, 100, 150,200

Standardproduktionsanlage mit unterschiedlichen Kammervolumen.  

 

Plasmaanlage PlasmaActivate 50, PlasmaActivate 100 

Download:

Produktinformationen

Technische Details:

Außenabmessungen BxHxT: 963 x 1140 x 1930 mm
Kammermaße ( 50 Liter ) BxHxT: 350 x 350 x 450 mm
Kammermaße ( 100 Liter ) BxHxT: 450 x 450 x 500 mm
Kammermaße ( 150 Liter ) BxHxT: 450 x 500 x 670 mm
Kammermaße ( 200 Liter ) BxHxT: 580 x 580 x 600 mm 

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme.
Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens), Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung 

Generator: 40 - 80 kHz,  600 - 5000W

 

 

 PlasmaActivate 100 DT

Doppeltüranlage mit "Schleusenfunktion" 

 

Plasmaanlage PlasmaActivate 100 DT mit Schleusenfunktion Niederdruckplasmaanlage 

 

Produktinformationen bitte über das Kontaktformular anfragen

Technische Details:

Außenabmessungen BxHxT: 1200 x 2500 x 1350 mm
Kammermaße BxHxT: 350 x 350 x 840 mm

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme. 

Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens), Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung
Generator: 40  kHz,  2500W

 

  

Kundenspezifische Anlagenbeispiele:

PlasmaActivate 260 DT

Doppeltüranlage mit "Schleusenfunktion" und einer Mehretagenelektrode

 

Plasmaanlage PlasmaActivate 260 DT mit Schleusenfunktion Niederdruckplasmaanlage 

 

Produktinformationen bitte über das Kontaktformular anfragen

Technische Details:

Außenabmessungen BxHxT: 2600 x 2300 x 1000 mm
Kammermaße BxHxT: 650 x 500 x 800 mm

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme.

Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens), Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung
Generator: 40 kHz,   5000W

 

 

PlasmaActivate 650 

Beschichtungsanlage mit Beladewagen.  

 

Plasmaanlage PlasmaActivate 650, Niederdruckplasmaanlage 

 

Produktinformationen bitte über das Kontaktformular anfragen

Technische Details:

Außenabmessungen BxHxT: 2600 x 2300 x 2500 mm
Kammermaße BxHxT: 1200 x 320 x 1700 mm

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme.

Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens), Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung
Generator: 40 kHz,   5000W

 

 

PlasmaActivate 1000 

Niederdruckplasmaanlage mit Drehtrommel zur Schüttgüterbehandlung. Die zu behandelnden Teile werden in der Drehtrommel im Plasma umwälzt, somit ist ein Auflegen oder Vereinzeln nicht notwendig. 

 

Plasmaanlage PlasmaActivate 1000, Niederdruckplasmaanlage 

 

Produktinformationen bitte über das Kontaktformular anfragen

Technische Details:

Außenabmessungen BxHxT: 3140 x 2773 x 2134 mm
Kammermaße BxHxT: 1000 x 1000 x 1450 mm

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme.

Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens), Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung
Generator: 40 kHz,   5000W

 

 

PlasmaActivate 3600 

Niederdruckplasmaanlage mit automatischer Türsteuerung. Eine Schleusenfunktion kann durch eine zweite Tür auf der Rückseite für einen kontrollierten Materialfluss sorgen. So wird sichergestellt, dass nur behandelte Teile weiterbehandelt werden (Lackierung, etc).

 

Plasmaanlage PlasmaActivate 1000, Niederdruckplasmaanlage 

 

Produktinformationen bitte über das Kontaktformular anfragen

Technische Details:

Außenabmessungen BxHxT: 4000 x 3000 x 5000 mm
Kammermaße BxHxT: 1300 x 2000 x 1400 mm

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme.

Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens), Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung
Generator: 40 kHz,   5000W 

Zugriffkontrolle durch RFID System.

 

 

PlasmaActivate 8200 r2r

Niederdruckplasmaanlage mit automatischer Türsteuerung und Aufnahme zur Rollenbehandlung. Während des Prozesses wird z.B. eine Folie im Plasma umgewickelt und somit für den nächsten Arbeitsschritt vorbereitet. 

 Plasmaanlage PlasmaActivate 1000, Niederdruckplasmaanlage

Produktinformationen bitte über das Kontaktformular anfragen

Technische Details:

Außenabmessungen BxHxT: 6900 x 4050 x 2400 mm
Kammermaße BxHxT: 2780 x 1950 x 1750 mm

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme.

Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens), Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung
Generator: 40 kHz,   5000W

Zugriffkontrolle durch RFID System.