Plasmaanlagen, Prozessentwicklung und Lohnbehandlung

Header_plasma_technology_Produktionsanlagen_2

PlasmaActivate 2400 r2r

PlasmaActivate 2400 r2r

 

Die PlasmaActivate 2400 r2r ist eine Niederdruckplasmaanlage zur Rollenbehandlung. Während des Prozesses wird z.B. eine Folie im Plasma umgewickelt und somit für den nächsten Arbeitsschritt vorbereitet.
Das Kammervolumen beträgt 3100 Liter.
Druck, Prozesszeit und Leistung können eingestellt werden. Eine Überwachung des Plasmaprozesses findet ebenfalls statt. 

 

PlasmaActivate 2400 r2r

Technische Details: 

Außenabmessungen BxHxT: 3200 x 2200 x 2500 mm
Kammermaße BxHxT: 1200 x 1200 x 2200 mm 

Nutzbare Kammermaße reduzieren sich durch den Elektrodenaufbau und ggf. Warenträgersysteme.

Steuerung: SPS Steuerung (Vipa, Siemens)
Veränderbare Parameter: Zeit, Druck, Leistung, Prozessgas
Generator: 40kHz, 12000W