Historie

Nach 5-jähriger Tätigkeit als angestellter Entwicklungsingenieur für Niederdruckplasmaprozesse und Plasmaanlagen startet Dipl.-Ing. (FH) Jörg Eisenlohr 1999 seine selbständige Tätigkeit und baut die plasma technology GmbH auf.

1999 Dipl.-Ing. (FH) Jörg Eisenlohr gründet als freiberuflicher Ingenieur und Berater für Plasma-Prozessentwicklung

2005 Gründung des Einzelunternehmens plasma technology gemeinsam mit zwei Mitarbeitern am Standort Nagold in einem Technologiezentrum, Inhaber Jörg Eisenlohr

2008 Umfirmierung zur plasma technology GmbH am Standort Rottenburg, Zuwachs auf fünf Mitarbeiter

2009 Einführung des Qualitätsmanagementsystems und Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

2010 Kauf des neuen Firmengebäudes in Herrenberg/Gültstein

2010 Umzug ins eigene Gebäude in Herrenberg/Gültstein mit zwischenzeitlich zwölf Mitarbeitern

2018 Zuwachs des Teams auf 16 Mitarbeiter

2018 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015